Wir haben uns mal wieder auf die Suche nach ungewöhnlichen Thermen in Deutschland gemacht. Dieses Mal waren wir im Fildorado in Filderstadt in Badem-Würrtemberg, in der Nähe von Stuttgart.

An diesem Tag haben wir das Motto “Abenteuer Wellness” wirklich gelebt, denn  bevor wir in der Therme waren, sind wir noch in Europas größter Trampolinhalle – in der Sprungbude in Filderstadt – ein bisschen freudig durch die Gegend gesprungen.

Und danach ging es  für einen kurzen Mikrourlaub in die Therme, das Fildorado. Und wir können sagen: Das Fildorad hält, was es verspricht. Tolle Architektur, man bekommt  – am Samstagabend! – immer einen Platz im Aufguss, die Düfte sind toll und die Ruheräume sind wunderschön! Das Highlight war ein Ruheraum, in dem wie in einer Salzgrotte die Luft Salzaerosol versetzt war, super für die Atemwege!

Preise und Anreise findet ihr auf der Homepage vom Fildorado!

Wir vergeben 5 von 5 Saunakellen!

Denn wir konnten immer schön entspannt bleiben!