In der letzten Folge durftet ihr schone eine geführte Meditation als Körperreise von und mit Angela Grünewald genießen, die euch mit in die mentale Sauna entführt. Wir wollen euch aber den Menschen hinter der Meditation nicht vorenthalten und haben ein Interview mit  Yoga-Lehrerin Angela Grünewald geführt. Sie hat uns berichtet, wie es kam, dass sie Mediationen aufnimmt und wie sie von der Bauzeichnerin zur Yoga-Lehrerin wurde.

Weitere Mediationen von Angela findet ihr hier bei der App Insight Timer.

Außerdem gibt es tolle Yogavideos auf ihrer Facebook-Seite.

Außerdem bietet sie Yogakurse online zum Beispiel bei Udemy oder aber via Zoom an, perfekt auch für Einsteiger_innen geeignet.

Bei Fragen und Interesse an ihren Angeboten erreicht ihr sie hier.

Bald werden wir Angela auch als Interview-Gast im Podcast haben.

Jetzt aber erstmal: viel Spaß bei der Körperreise!

So könnt ihr immer schön entspannt bleiben!

Pauline und Ingvar

PS: Die Mediation für ungestörten Genuss ohne Intro und Outro findest du hier.

Wir vermissen das Saunieren in Zeiten von Corona so sehr! 

Auch wenn aktuell die Saunen und Thermen noch geschlossen haben, können wir uns mental auf das Sauna-Erlebnis einstimmen. Dafür hat uns die Yoga-Lehrerin Angela Grünewald eine geführte Körperreise als Sauna-Mediation eingesprochen.

Also macht es euch gemütlich, holt euch ein Duftöl, zündet eine Duftkerze an oder Räucherwerk. Und dann geht mit Angela zusammen auf die Reise in die Sauna zu den warmen Holzbänken und der wohligen Hitze. 

Weitere Mediationen von Angela findet ihr hier bei der App Insight Timer.

Außerdem gibt es tolle Yogavideos auf ihrer Facebook-Seite.

Außerdem bietet sie Yogakurse online zum Beispiel bei Udemy oder aber via Zoom an, perfekt auch für Einsteiger_innen geeignet.

Bei Fragen und Interesse an ihren Angeboten erreicht ihr sie hier.

Bald werden wir Angela auch als Interview-Gast im Podcast haben.

Jetzt aber erstmal: viel Spaß bei der Körperreise!

So könnt ihr immer schön entspannt bleiben!

Pauline und Ingvar

PS: Die Mediation für ungestörten Genuss ohne Intro und Outro findest du hier.

Wellness zuhause schaffen mit Kakao? Wie das geht, erzählen wir im Interview mit Stefanie Ott.  Stefanie ist Coach und Trainerin und verrät uns, was das Besondere an zeremoniellen Kakao ist. Denn Stefanie bietet Kakaozeremonien an. Noch nie gehört?! Im Prinzip ist das eine bestimmte Form der Meditation, die man durch die Inhaltsstoffe des Rohkakaos vertieft.

Kurz vor dem Lockdown haben wir Stefanie bei einer Kakaozeremonie kennengelernt. Dann kam Corona – und Stefanie fing an, digitale Lösungen für ihr Angebot zu suchen und zu finden. Wir haben jetzt schon drei mal bei einer Kakaozeremonie über Videokonferenz bei ihr teilgenommen. Den Kakao bekommt man von ihr zugeschickt, wenn man sich für die Zeremonie anmeldet.

Außerdem bietet Stefanie Reisen in Kleingruppen für Frauen an – das ist aktuell auch wieder trotz Corona möglich. Im Juni geht sie einen Teil des Jakobswegs  in Deutschland. Dabei begleitet sie die Teilnehmer:innen ganzheitlich mit Coaching auf der Reise.

Wer mehr von Stefanie wissen will und wissen will, was sie alles so online anbietet und wann die nächste Kakaozeremonie ist, kann ihr auf ihrer Facebookseite Wild One Walking folgen. Dort erzählt sie auch ihre Geschichte, wie sie dazu kam, den Jakobsweg zu gehen.

Auch bei Instagram berichtet sie von ihren Ausflügen in die Natur, den Mediationen, die sie leitet und vom Kakao.

Wir sind auf jeden Fall begeistert!

Und können auf alle Fälle immer schön mit Kakao entspannt bleiben!

Pauline und Ingvar